Akademie der Vereine

Viele Vereine, Bürgerinitiativen und andere Organisationen sind entstanden, um etwas zu verändern, pathetisch gesagt: um die Welt besser zu machen. Aber nur Wenige verfügen über das richtige Handwerkszeug, um diese Arbeit zu erleichtern und effektiv zu machen. Und wenn man das Know-How mühsam erworben hat, geht es oft durch Personalwechsel wieder verloren.

Das möchten wir ändern!

Wir bieten Weiterbildungen für (meist gemeinnützige) Vereine, insbesondere Verantwortliche in Vereinen, Bürgerinitiativen, sowie einzelne ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger, die im Bereich Nachhaltigkeit aktiv sind. Wir werden die Theorie mit vielen Übungen verknüpfen, damit Jede*r mehr als ein paar Blatt Papier mit nach Hause nimmt.
Leitsatz: „Theorie wird schnell vergessen, Erfahrung prägt sich ein!“

Erste Angebote

Unten steht eine Liste von Themen, die wir uns vorstellen können. Vielleicht gibt es noch weitere?
Aber anfangen werden wir sicher nicht mit 30 Themen, sondern:

Anmeldung:

Bitte schicke/schicken Sie eine formlose eMail an akademieatwelthaus-aachen.de.

Themen:

Die Gruppe

  • Organisation/Struktur der Treffen
  • Moderation
  • Gruppendynamik
  • Neuenwerbung und -integration
  • Verbindlichkeit (von Absprachen etc.)
  • Projekte
  • Projektplanung
  • Motivation
  • Lobbyarbeit
  • Kreativität (Walt-Disney-Methode, Denkhüte von De Bono, Zukunftswerkstatt, …)
  • Kommunikation (gewaltfrei, interkulturell, Circle way, …)

Öffentlichkeitsarbeit

Finanzen

  • Kassenführung
  • Gemeinnützigkeit
  • Sponsoren
  • Förderanträge
  • Ehrenamtsfreibetrag

Technik/IT

Sonstiges

  • Vereinsgründung
  • Satzung
  • Datenschutz (DS-GVO)